Unsere Nachhilfe gebenden Schülerinnen und Schüler unterstützen im individuellen Lernprozess und leiten zu einem eigenverantwortlichen und erfolgreichen Lernweg für ein lebenslanges Lernen an, denn als Lerncoach sind sie ausgebildet. Schwick

Das Lerncoaching besteht aus zehn Modueln mit je einer Doppelstunde. Es wird je nach Bedarf seitens der Schülerinnen und Schüler als AG oder Kompaktkurs angeboten. Bei Interesse kannst du dich unter shs@anno-gymnasium.de melden.

Selbsteinschätzung
Eine gute Selbsteinschätzung ist vielen Lernenden fremd, weil sie es gewohnt sind von außen beurteilt zu werden. Wer jedoch weiß, wo seine Stärken und Schwächen im Lernkontext liegen, hat den ersten Schritt zur Verbesserung bereits getan.

Gehirn und Lernen
Zu verstehen, was das Gehirn braucht, um gut lernen zu können und die wichtigsten Gedächtnisprozesse zu kennen, ermöglicht es, gezielt für das Gehirn zu sorgen, damit Lernen auf fruchtbaren Boden fällt.

Konzentration
Die Fähigkeit, seine volle Aufmerksamkeit zu jeder Zeit, an jedem Ort für eine beliebige Dauer auf jedes erdenkliche Thema zu richten, ist eine Schlüsselkompetenz für den Lernerfolg.

Lernorganisation und Zeitmanagement
Wer seinen Lernalltag gut organisiert und seine Vorbereitungen auf Prüfungen sinnvoll plant, kann effektiv lernen.

Motivation
Die Fähigkeit, sich selbst dazu zu motivieren, zu lernen ist nicht bei allen gleich ausgeprägt. Daher ist es wichtig zu wissen, was Motivation blockiert und was sie fördert.

Lernstrategien
Lernen ist nicht gleich Lernen. Oft haben sich ungünstige Lerngewohnheiten entwickelt. Moderne, gehirngerechte Lernstrategien kann man aber mal ausprobieren.

Ressourcenaufbau
Das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Stärken, die feste Überzeugung seine Ziele erreichen zu können, lässt Lernen erfolgreich werden.

Prüfungskompetenz
Jede Lernkarriere wird von unzähligen Prüfungen begleitet. Hier ist es wichtig zu wissen wie man sich optimal vorbereitet und wie man Prüfungsangst zugunsten von Ruhe und Gelassenheit begegnen kann.

Selbstverantwortung und Unterstützung
Wer die Verantwortung für sich und sein Handeln übernimmt, hat die Chance für sich genau die richtigen Methoden, Techniken und Arbeitsweisen zu finden, die für ihn wichtig sind. Dann kann man sich auch von außen Unterstützung holen, wenn man diese gerade braucht.